PSYCHOLOGISCHE PRAXIS

Dipl.-Psych., Dipl.-Soz. Elke U. Keller

 
 

 

 

Dr. Karin Strauß, Autorin 

 

 



 

Ich bin in München geboren. Mein Studium der Ethnologie und Slawistik führte mich an die Universität St. Petersburg und in zahlreiche andere Länder.


Nach meiner Promotion arbeitete ich für das Osteuropa-Institut in München und das Museum der Weltkulturen in Frankfurt. Dann begann ich mit dem Schreiben: Ich veröffentlichte mehrere Jugendbücher, Beiträge in Anthologien sowie einen Band mit Kurzgeschichten („Sturzflüge“) und einen Roman („Märchen von der unglaublichen Liebe“) – unter meinem früheren Namen Karin Kusterer.


Für meine Arbeiten erhielt ich Preise und Stipendien, zuletzt den Preis der "Young Experts"-Jury bei den Stück-auf!-Autorentagen am Schauspiel Essen für das Bühnenstück „Herr Metitsch“.  Im Herbst/Winter 2014 erscheint mein neues Buch mit phantastischen Geschichten unter dem Titel „Die Stimme des Hauses“.


An der VHS München und in einigen anderen Institutionen leitete ich einige Jahre lang Kurse in Kreativem Schreiben und nahm als Referentin teil an den Seminaren „Literatur am See“ im Haus Buchenried.


Ich interessiere mich für Literatur, Sprachen und andere Völker. Viele Jahre lang habe ich Flüchtlinge betreut, Migrantenkinder unterrichtet und Pflegekinder unterschiedlicher Herkunft in meinem Haus aufgenommen. Meine beiden eigenen Kinder sind bereits erwachsen; ein Sohn studiert noch, der andere ist bereits im Beruf.


Derzeit lebe ich als freie Autorin in einer Ortschaft bei München.