PSYCHOLOGISCHE PRAXIS

Dipl.-Psych., Dipl.-Soz. Elke U. Keller

 
 

 

 

HONORAR - ABRECHNUNG - STORNIERUNG 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit! Hier zunächst einige grundlegende Informationenen, die Sie wissen sollten.

 

ALLGEMEINES

 

Wir führen die therapeutische Arbeit auf Basis des Heilpraktikergesetzes durch und rechnen daher nicht mit Krankenkassen ab (Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde durch Diplompsychologen durch die Landeshauptstadt München, Gesundheitsreferat vom 14.04.1997 - genaue Ausführung im Anschluß an das Impressum). Bitte, geben Sie diese Information an Ihre Kasse weiter, wenn Sie sich um eine Kostenerstattung bemühen.

 

Psychologische Beratungen, Psychologische Gesprächstherapie und Psychologische Hypnotherapie können unter Umständen von einzelnen Kassen übernommen werden.  Sie erhalten von uns eine spezifizierte Rechnung, die Sie in diesem Falle bei Ihrer Kasse einreichen müssen. Coaching wird üblicherweise nicht übernommen.

 

In der Regel buchen unsere Klienten die von ihnen gewünschten Leistungen ohne Einschalten der Krankenkasse. In diesem Falle erstellen wir lediglich eine Rechnung. 

 

Stornieren von Terminen 

 

Wenn Sie den von Ihnen gewünschten Termin 24 Stunden vorher telefonisch oder per e-Mail stornieren, entstehen Ihnen keinerlei Gebühren. Bei späteren Stornierungen müssen wir leider eine Gebühr von 80,00 Euro (Sitzungen) bzw. 40,00 Euro (telefonische Beratung) in Rechnung stellen.

 

Stornieren von Paypal-Zahlungen

 

Bereits über Paypal gezahlte Beträge werden Ihnen im Falle von Stornierungen zurückerstattet. Wir erheben in diesem Falle eine Bearbeitungsgebühr von 8,00 Euro, wobei ein Teil davon an die Firma Paypal geht.

 

Vorträge, Seminare und Workshops

 

Preise und Zahlungsbedingungen für Vorträge, Seminare und Workshops finden Sie bei dem jeweiligen Angebot unter der Rubrik "Veranstaltungen".  Sie können unter den Pauschalbezeichnungen "Vorträge" und "Abendworkshops" auch online buchen. Bitte, kontaktieren Sie uns vorher, damit wir Ihre Buchung einer Veranstaltung zuordnen können. 

 

Dienstleistungen für Firmen

 

Firmenschulungen sind Umsatzsteuerpflichtig und werden  mit 19 % Umsatzsteuer auf den Rechnungsbetrag erstellt. 

 

Firmenschulungen werden derzeit nur auf Anfrage ausgearbeitet. Sie orientieren sich an den von der Firma gewünschten Themenkomplexen. Die Preise richten sich nach dem zeitlichen Aufwand und werden mit dem Angebot übermittelt. Bitte erfragen Sie bei Interesse ein entsprechendes Angebot.